Nah dran

Geschichten über Berufe, Mitarbeitende und die Arbeit des BAZG.  

«Ich hatte jeweils freie Hand und konnte auch Neues wagen»

Seit rund 15 Jahren schreibt, recherchiert und illustriert Roman Dörr für Forum Z. Entstanden sind in dieser Zeit 99 Beiträge in verschiedenen Rubriken. Für Beitrag Nummer 100 stellt sich der der Mann hinter den Zeichnungen, Zollanfragen und Zollgeschichten im Interview vor.

Von Sojamilch für Weihnachtsgebäcke, unverzollten Geschenken und Süssigkeiten für eine Naschkatze

Der Zoll erhält jeden Tag Dutzende Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem In- und Ausland, die wissen möchten, was sie bei der Ein- und Ausfuhr von Waren beachten müssen. Forum Z. hat eine Auswahl von Schreiben zusammengestellt – frei nach dem Motto «Es gibt nichts, was es nicht gibt».

Zollmuseum: Rückblick auf eine aussergewöhnliche Saison

Modernisierte Räume, bundesrätlicher Besuch und ein U-Boot im Museumsgarten: Am 22. Oktober ging eine besondere Saison für das Schweizer Zollmuseum zu Ende. Die wichtigsten Ereignisse und Zahlen im Überblick.

Von vergorenem Dosenfisch, einem Garagentor für die Grossmutter und einer Zollkontrolle zum Geburtstag

Der Zoll erhält jeden Tag Dutzende Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem In- und Ausland, die wissen möchten, was sie bei der Ein- und Ausfuhr von Waren beachten müssen. Forum Z. hat eine Auswahl von Schreiben zusammengestellt – frei nach dem Motto «Es gibt nichts, was es nicht gibt».

Die Arbeit als ALO

ALO steht für Airline Liaison Officer. Sie sollen die irreguläre Migration insbesondere in die Schweiz bereits in den Ursprungs- und Transitstaaten verhindern. Die Tätigkeiten der ALO konzentrieren sich auf die Schulung und Unterstützung der Luftverkehrsunternehmen bei der Dokumentenkontrolle. Zudem stehen sie den Auslandsvertretungen der Schweiz beratend zur Verfügung. Manfredo Vassalli ist derzeit als Dokumentenberater in Neu-Delhi (Indien) im Einsatz und berichtet von seinen Erfahrungen.

Generationenübergreifendes Vignettendesign

Im Jahr 1985 hat die Schweiz als erstes Land die Autobahnvignette eingeführt. Seit dem 1. August 2023 steht die E-Vignette als Alternative zur herkömmlichen Klebevignette zur Verfügung. Was Vater Roland vor bald 40 Jahren kreiert hat, wird heute von seinem Sohn Thomas weiterentwickelt. Ein Besuch im Atelier des Graphikers Thomas Hirter.

Zwischen den alten Grossen und den jungen Wilden – der Zoll inmitten der Kunst

Jedes Jahr im Juni findet in Basel die grösste internationale Kunstmesse statt. Bei diesem Grossanlass sind jeweils zahlreiche Mitarbeitende des BAZG vor Ort. Forum Z. hat das Messeteam der LE Zoll Basel Mitte begleitet.

Erste Tage mit Passar – Ein Erfahrungsbericht

Am 1. Juni 2023 hat das Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) die erste Version des neuen Warenverkehrssystems «Passar» in Betrieb genommen. Der Lancierung vorausgegangen sind Jahre der intensiven Vorbereitung. Wir wagen einen Blick hinter die Kulissen und zeigen, wie die Tage rund um die Einführung des neuen Systems gelaufen sind.

«Das BAZG hat mir viel ermöglicht»

Nach fast 34 Jahren im Dienst des BAZG ging Feldweibel Benno Sigg, Chef Gruppe beim Zoll Schaffhausen am 1. Juni 2023 in den Ruhestand. Forum Z. hat ihn anlässlich seiner Abschiedsfeier getroffen und sich mit ihm über seinen beruflichen Werdegang und seine Zukunftspläne unterhalten.

Von Medikamenten für Max, amerikanischen Nagellacken, und neuen Klamotten

Der Zoll erhält jeden Tag Dutzende Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern aus dem In- und Ausland, die wissen möchten, was sie bei der Ein- und Ausfuhr von Waren beachten müssen. Forum Z. hat eine Auswahl von Schreiben zusammengestellt – frei nach dem Motto «Es gibt nichts, was es nicht gibt».
https://www.bazg.admin.ch/content/bazg/de/home/aktuell/forumz/nah-dran.html