Transformationsprogramm DaziT

ameisenhaufen

DaziT - Weiterentwicklung Schritt für Schritt

Das ​Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit (BAZG) steht mitten in der digitalen Transformation, es entwickelt sich schrittweise weiter. Schlüsselelement dieser umfassenden Transformation ist das Programm DaziT. «DaziT» steht für «Dazi», das rätoromanische Wort für Zoll, und für «Transformation». Das Programm wurde am 1. Januar 2018 offiziell lanciert und dauert bis Ende 2026. 

Eine Transformation, zwei Pfeiler

Die Transformation des BAZG baut auf zwei Pfeilern auf:

Auch die Anpassung der Rechtsgrundlagen ist ein wichtiger Bestandteil des Digitalisierungs- und Transformationsprogrammes DaziT. Eine grundlegende Überarbeitung (Totalrevision) ist notwendig, damit die Prozesse und Systeme konsequent vereinheitlicht, vereinfacht und digitalisiert werden können.

Alle Projekte haben ein gemeinsames Ziel: Das BAZG will seinen Auftrag noch besser und wirksamer wahrnehmen – eine umfassende Sicherheit an der Grenze für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat.

https://www.bazg.admin.ch/content/bazg/de/home/themen/dazit.html